Krankenversicherung Rentner

Krankenversicherung Rentner PKV

Was viele Versicherte einer privaten Krankenvollversicherung PKV nicht wissen – auch sie können einen Zuschuss zu ihrer Krankenversicherung im Rentenalter bekommen. Genauso wie der Rentner der gesetzlich krankenversichert ist.

Im Gegensatz zum pflichtversicherten Rentner in der gesetzlichen Krankenversicherung, muss der Kunde einer privaten Krankenversicherung den Zuschuss zu seiner Krankenversicherung bei Eintritt ins Rentenalter beantragen. Gleiches gilt für freiwillig versicherte Rentner in der GKV.

Zuschuss der Rentenversicherungsträger für alle PKV-Versicherte

Die Höhe des Zuschusses zur privaten Krankenversicherung kann bis zu 50% des Monatsbeitrages betragen – der Gesetzgeber hat den Zuschuss auf die Hälfte der tatsächlichen Aufwendungen zur privaten Krankenversicherung begrenzt.

Der Zuschuss sollte rechtzeitig beantragt werden, denn dieser kann die eigenen zu tragenden Kosten im Rentenalter erheblich senken.

Die genaue Höhe des Zuschusses berechnet sich aus dem hälftigen allgemeinen Beitragssatz (Stand 2017 – 14,6%) und richtet sich nach dem Zahlbetrag der gesetzlichen Rente. Demnach beträgt der Zuschuss zur privaten Krankenversicherung 7,3% der gesetzlichen Rente.

Beispielrechnung für den Zuschuss eines PKV-Versicherten im Rentenalter :

Einer in der privaten Krankenversicherung versicherter Renter erhält monatlich eine Altersrente aus der gesetzlichen Rentenversicherung in Höhe von 1.100,- Euro. Dann kann er einen monatlichen staatlichen Zuschuss von 80,30 Euro zu seiner PKV erhalten.

Einen Beitrag hierfür muss er an etwaige Krankenkassen nicht leisten, er zahlt lediglich die Beiträge für seine private Krankenversicherung.

Krankenversicherung Rentner – Warum ein Zurückwechseln in die GKV teuer werden kann

Wer mit dem Gedanken spielt lieber im Rentenalter in der gesetzlichen Krankenversicherung versichert zu sein, der sollte sich diesen Schritt genau überlegen. Es gibt diverse Gründe die gegen einen Wechsel in die GKV sprechen:

  • Wichtigster Punkt – Im Alter werden die Erkrankungen zunehmen, wer will gerade dann auf eine erstklassige Versorgung in einer privaten Krankenversicherung verzichten, wenn es um die eigene Gesundheit geht.
  • Entscheidend für die Höhe des Beitrages in der gesetzlichen Krankenversicherung im Rentenalter ist der Status. Wer nicht die Kriterien für eine Mitgliedschaft in der „Krankenversicherung der Rentner KVdR“ erfüllt, also keinen pflichtversicherten Status erhält, zahlt gegebenfalls als freiwillig versicherter Rentner mehr als in seiner privaten Krankenversicherung.
  • Der Wechsel ist ab dem 55. Lebensjahr nicht mehr möglich und bereits viele Jahre davor finanziell als freiwilliges Mitglied zumindest wahrscheinlich ungünstig.

Weitere Informationen zum heiklen Thema Wechsel von der PKV zur GKV

Krankenversicherung Rentner – Status des Krankenversicherten im Rentenalter

Wer seine Altersrente bezieht gehört grundsätzlich einer der 3 folgenden Gruppen an:

  • Mitglied der Krankenversichung der Rentner KVdR als pflichtversicherter Rentner in der GKV
  • Freiwillig versicherter Rentner in der GKV
  • Rentner mit einer privaten Krankenvollversicherung PKV

Vorteilhaft in Sachen Beitragserhebung der gesetzlichen Krankenversicherung GKV ist es mit „pflichtversicherten Status“ Mitglied in die Krankenversicherung der Rentner (KVdR) zu werden.

Die Bemessungsgrundlage für die Beitragserhebung fällt hier für die Bezieher von Renten aus der gesetzlichen Rentenversicherung moderater aus, als für freiwillig versicherte Mitgleider.

Diese müssen auch auf andere Einnahmen Beiträge an die gesetzliche Krankenversicherung zahlen z.B. für Einkünfte aus Mieteinnahmen, Zinseinnahmen, private Rentenversicherungen.

Um den „pflichtversicherten Status“ zu erreichen müssen unter anderem Vorversicherungszeiten erfüllt sein.

Informationen zur Krankenversicherung der Rentner KVdR der Deutschen Rentenversicherung Merkblatt KVdR Deutsche Rentenversicherung Stand 01.01.2017.

Informationen zum Thema Wechsel von der PKV zur GKV

Zurück zur Übersicht Private Krankenversicherung