Hausratversicherung

Hausratversicherung – Absicherung für Ihr Hab und Gut in Wohnung und Haus

Ihr Hausrat ist vielen Gefahren ausgesetzt. Eine hervorragende Hausratversicherung deckt eine Vielzahl von Gefahren ab, selbst Grobe Fahrlässigkeit ist bei ausgewählten Produkten bis zur Höhe der Versicherungssumme mitversichert. Ein echtes Universal-Talent – die Hausratversicherung für den Hausrat jeden Umfangs.

Schadenbeispiele – Hausratversicherung

Zerstörung – Die größten Gefahren für den Hausrat sind Feuer und Wasser in jeder Form. Feuer hat das Potential den gesamten Hausrat zu zerstören, selbst wenn ein Brand nur in einigen Räumen wütet, werden häufig auch alle anderen Räume erheblich durch Ruß und Löschwasser geschädigt.

Leitungswasserschäden – Ein Rohrbruch verursacht erhebliche Kosten, nicht nur durch Schadensuchkosten, Sanierungs- und Trocknungsmassnahmen. Auch der Hausrat ist durch die Feuchtigkeit sehr in Mitleidenschaft gezogen. Die Hausratversicherung deckt alle diese Schäden bei einem versicherten Leitungswasserschaden ab.

Sturm, Hagel und andere Naturgewalten – Sturm und Hagelschäden sind in fast jeder Standard-Hausratversicherung mitversichert. Weitere Elementarschäden können sinnvoll zusätzlich mitversichert werden.

Einbruchdiebstahl – Einbruchdiebstahl und Vandalismus nehmen leider in den letzten Jahren wieder erheblich zu. Gerade in Großstädten sind zweistellige Zuwachsraten bei Wohnungseinbrüchen zu verzeichnen. Durch Verbesserung der mechanischen Sicherungen kann der eine oder andere Einbruch verhindert werden, aber wenn es den Einbrechern doch gelingt – sorgt für finanziellen Ersatz nur die Hausratversicherung.

Zur Seite Private Sachversicherung.

Zur Seite Elementarversicherung.

Zur Seite Privatkunden.