Vollversicherung Hunde und Katzen – Tierkrankenversicherung

Tierkrankenversicherung Hund und Katze – Vollversicherung

Optimaler Schutz vor hohen Kosten bei ambulanten und stationären Behandlungskosten. Ihr Hund und Ihre Katze gehören zur Familie und als Familienmitglied tun Sie alles für die Gesundheit Ihres Tieres. Behandlungskosten können schnell 1.000,- Euro und mehr erreichen.

Heilbehandlung bei Krankheit oder Unfall

Im Leistungspaket von Tier-Vollversicherungen sind bis zu 1.000,- Euro pro Behandlung inkl. Medikamente und Verbrauchsmaterial abgedeckt. Für OP-Leistungen bei Krankheit oder Unfall sind bis zu 3.000,- Euro pro Versicherungsfall abgedeckt. Für alle Versicherungsfälle im Jahr sogar 4.000,- Euro.

Vorteile Vollversicherung Hund und Katze

80% Kostenerstattung von Tierarztkosten bei chirurgischen Maßnahmen unter Narkose. Die Nachbehandlung ist bis zu 2 Wochen kostentechnisch mitversichert.

Operationsleistungen

80% Kostenerstattung für versicherte Operationen nach Unfall oder bei Krankheit – bis zu 3.000,- Euro pro Versicherungsfall in der Vollversicherung und bis zu 2.000,- Euro pro Versicherungsfall in der OP-Versicherung. Nachbehandlung (ambulant und stationär) bis zu 2 Wochen versichert.

Deckungsvariante Vollversicherung

80% OP Kosten sind bis zum 2-fachen GOT-Satz gedeckt

Heilbehandlung bei Krankheit und Unfall ambulant und stationär mitversichert

1.000,- Euro pro Versicherungsfall bei ambulanten und stationären Behandlungen

3.000,- Euro pro Versicherungsfall für Operationen unter Narkose

4.000,- Euro pro Versicherungsjahr abgedeckt

(GOT: Gebührenordnung für Tierärzte)

Deckungsvariante OP Versicherung

80% OP Kosten sind bis zum 2-fachen GOT-Satz gedeckt

2.000,- Euro pro Versicherungsfall abgedeckt

3.000,- Euro pro Versicherungsjahr abgedeckt

(GOT: Gebührenordnung für Tierärzte)

Mehr zum Thema Tierkrankenversicherung:

Zur Übersicht Tierkrankenversicherung.

Hunde-OP-Versicherung.

Pferde-OP-Versicherung.