Unfall mit Fahrrad

Unfallversicherung Fahrradunfall

Jeder Fahrradfahrer in Deutschland sollte eine Unfallversicherung haben, denn Fahrrad fahren in Städten wie auf dem Land ist gefährlich.

Insbesondere der Zusammenstoß mit größeren Fahrzeugen kann zu bösen Verletzungen beim Radfahrer führen.

Hier sollte rechtzeitig mit einer leistungsstarken Unfallversicherung vorgesorgt werden.

Radfahrer – Sicherheitstipps

Immer einen Helm tragen

Grundsätzlich für andere Verkehrsteilnehmer mitdenken

Auf Verkehrssicherheit am Fahrrad achten

Wetterbedingte Aspekte beachten (Blätter, Eis, Schnee, Nässe, Hitze etc.)

alstermark_grafik_fahrradunfall_2012

Unfallversicherung für Fahrradfahrer

Neben der Unfallversicherung gilt es natürlich vorab sich vernünftig zu schützen, bevor es in den Strassenverkehr mit dem Rad geht.

Auch spielt die Verkehrssicherheit des Fahrrades eine entscheidende Rolle, denn viele Unfälle könnten vermieden werden, wenn Licht und Bremsen an den Fahrrädern perfekt funktionieren.

Achten Sie bereits beim Radkauf auf solche relevanten Sicherheitsaspekte.

Interessante Informationen Unfallversicherung

Zur Übersicht Unfallversicherung

Unfallversicherung und Mitwirkung von Krankheiten

Unfallstatistik 2012

Kfz Unfallstatistik 2012

Unfalltod Ertrinken 2014