Kfz Unfallstatistik 2012

Kfz Unfallstatistik 2012

Kfz Unfallstatistik 2012

In Deutschland gab es 2012 mehr als 2.401.800 Kfz-Unfälle welche polizeilich gemeldet und registriert wurden.

Bei diesen Unfällen wurden 387.978 Menschen verletzt.

Leider starben dabei auch 3.800 Menschen im Jahr 2012.

Wichtiger TIPP – Die Wahrscheinlichkeit in einen Kfz-Unfall verwickelt zu sein, steigt bei Nutzung des Handys während der Fahrt um das Vierfache! Bitte dran denken – dieser Fehler kann tödlich sein!

alstermark_kfz_unfaelle_2012

Grundsätzlich gilt auch – Alkohol hat im Strassenverkehr nichts zu suchen.

Alkohol und andere bewußtseins- verändernde Drogen tragen maßgeblich zu diesen Zahlen bei und verletzen und töten Menschen.

Kfz Unfallstatistik 2011

Im Jahr zuvor gab es in Deutschland mit 2.361.400 zwar weniger Kfz-Unfälle welche polizeilich gemeldet und registriert wurden.

Bei diesen Unfällen wurden aber mit 396.374 mehr Menschen verletzt.

Und leider starben auch mit 4.009 mehr Menschen im Jahr 2011.

Leider insbesondere Nachts ist das Kfz Todesfall Risiko deutlich höher.